So, 23.12.2012 - 19:00

Der Stil von GRANDLOOM ist durch Elemente des Stoner-, Heavy-, Psychedelic- Rocks geprägt. Aber auch Blues und Rockmusik der 60er/70er dient immer wieder für Inspiration. Alle diese Stile und die einzelnen musikalischen Fähigkeiten der drei Jungs in einen Topf geworfen, einmal kräftig umrühren und heraus kommt der unvergleichbare „Electrical Rock Between Evil & Peace“ Sound Von GRANDLOOM.


HYNE ist die neue Stonerband aus Hamburg. Drückender Sound, wummernde Bässe und ein mächtiges Schlagwerk markieren den Weg des musikalischen Hünen, so spricht sich nämlich der Bandname. Diese Combo klingt einfach nur nach einem Trip mit einem Mustang durch die Wüste. Und zwar mit Vollgas! In ihrem Fall vielleicht eher ein 5er BMW auf der Reeperbahn. Klassisch und laut brettern die 5 durch die Nacht.


DIABOLIC LOVEMACHINE gründete sich im Sommer 2005 aus den verbliebenen zwei Mitgliedern André (Guit, Voc) und Robert (Voc, Guit), der Band ROCKHEAD. Robert wechselte zum Bass, da nach Besetzungswechseln das halbe Sextett als optimalere Lösung angesehen wurde (less is more sometimes). Mit Ricky Kühn, welcher von den aufgelösten DRUNKEN BASTARDS zur Band stieß, fand sich der passende Part an den Drums.


Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr