Fr, 02.03.2018 - 20:00

Die kalifornische Band, die mittlerweile aus Mitgliedern von ZEBRAHEAD, ADOLESCENTS und MANIC HISPANIC besteht, bestechen wie gehabt durch ihren ganz eigenen speziellen Sound, der Punk, Hardcore und Metal perfekt verbindet. Auf diesem Gebiet sind DEATH BY STEREO die unangefochtenen Meister. Dies liegt nicht zuletzt an der prägnanten und einzigartigen Stimme von Efrem Schulz, der wieder mal durch seine Vielseitigkeit bei Gekeife, Geschreie, Gegrunze und herrlich klarem Gesang begeistert.

Einlass: 20 Uhr

Beginn: 21 Uhr

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Kommentar