Mi, 28.02.2018 - 21:00

Das Leben des jungen Conor ist alles andere als sorglos: Seine Mutter ist ständig krank, er muss deshalb bei seiner unnahbaren Großmutter wohnen, und in der Schule verprügeln ihn die großen Jungs. Kein Wunder, dass er jede Nacht Albträume bekommt. Doch als er wieder einmal schweißgebadet – um punkt sieben Minuten nach Mitternacht – aufwacht, hat sich der alte Baum vor seinem Fenster in ein riesiges Monster verwandelt und erzählt ihm von da an jede Nacht Geschichten, die Conor auf den Weg zu einer überwältigenden Wahrheit führen…

In diesem cineastischen Meisterwerk erlebt der Zuschauer eine ergreifende Geschichte, die unter die Haut geht, verstärkt durch eindrucksvolle Musik und beeindruckende Bilder, ganz zu schweigen von einer grandiosen schauspielerischen Leistung, die zu Tränen rührt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Kommentar