Mi, 22.11.2017 - 21:00

Diana lebt auf der Insel Themyscira, einem vermeintlich paradiesischen Ort, der nur von Frauen bewohnt wird und wo Gewalt und Kampf das Mächteverhältnis bestimmen. Als eines Tages ein amerikanischer Pilot namens Steve Trevor auf der Insel landet und von einem schrecklichen Krieg der Menschheit berichtet, erahnt Diana Kriegsgott Ares hinter den grausamen Machenschaften. Ausgebildet wie eine griechische Kämpferin und ausgestattet mit besonderen Gaben stürzt sie sich in die Schlachten des Ersten Weltkrieges.

So geht Frauenpower: Ein Superhelden-Film mit einer weiblichen Hauptrolle und dem gleichzeitig erfolgreichsten Kinostart einer Regisseurin überhaupt. Zur Begeisterung der Zuschauer und Kritiker erweist sich die Inszenierung als ästhetisch, kunstvoll und stellenweise sogar philosophisch.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Kommentar