Mi, 07.02.2018 - 21:00

Gemeinsam mit ihrem Onkel Frank lebt die quirlige Mary in der Nähe von Florida. Schnell stellen die Lehrer, vor allem ihre Mathematiklehrerin fest, dass das junge Mädchen hochbegabt zu sein scheint und empfehlen Frank, Mary auf eine dementsprechende Schule zu schicken. Doch Frank wünscht sich für seine Nichte ein ganz normales Leben ohne Leistungsdruck und verweigert jedes Bemühen der Schule. Plötzlich erscheint Marys Großmutter, die von der Begabung ihrer Enkelin gehört hat, auf der Bildfläche und schmiedet große Pläne.

Eine Geschichte über Familie, Talent, Mathematik, Liebe und Verantwortung, die wirklich rührend und herzerwärmend inszeniert wurde. Wie schon mit 500 DAYS OF SUMMER beweist Regisseur Marc Webb auch in seinem neuen Film ein Gespür für Feel-Good-Movies.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Kommentar