Täglich ab 19 Uhr geöffnet | Montags Spieleabend | Dienstags Jamsession mit VoKü
8. Dezember 2012

Sa, 08.12.2012 - 21:00

Gleicher Tatort. Gleiche Zeit. Neue Täter!
Die Tatserie entwickelt sich spektakulär. Wir können diesmal neue Verdächtige und alte Serientäter begrüßen. Es gibt ja wirklich viele spannende Delikte, aber wenige, die uns in mehrerer Hinsicht ergreifen. An einem leicht abgelegenen Ort, im zwielichtigen Schein der Nacht könnt ihr Euch von unserer heißen elektronischen Ware fesseln... ganzer Beitrag | Kommentare

Fr, 07.12.2012 - 18:00

Einlass: 18 Uhr
Beginn: 19 Uhr

COR (Rügen)
Dem Mainstream ein Kontra!
Zu keiner Band passt dieser Slogan besser als zu den Tras-Rockern von COR(lat.Herz).2002 auf der Insel Rügen gegründet,ziehen die Jungs ihr Ding durch-ohne Kompromisse und Anpassung an Trends-dem DIY Gedanken zutiefst verbunden!Dem Zuhörer offenbart sich eine Mischung aus Punk,Hardcore,Metal und dem guten alten... ganzer Beitrag | Kommentare

Mi, 05.12.2012 - 20:00

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

FREIES UNI COTTBUS KINO präsentiert:
Der Stadtneurotiker ( R: W. Allen | USA 1977 )
Zelig ( R: W. Allen | USA 1982 )

6. Dezember 2012

Do, 06.12.2012 - 20:00

Beginn: 20:36 Uhr

NICKLAUS-BINGO
BINGO BINGO BINGO – es gibt wieder lustigen Krempel zu gewinnen. Also wer vom Nikolaus enttäuscht wurde und nur leere dreckige Schuhe am Morgen zurückgelassen bekommen hat, ist herzlich eingeladen sich sein eigenes Geschenk im Muggefug zu erspielen. Ronny und seine Lostrommel-Fee werden euch durch den Abend begleiten und mit spannenden Ziehungen... ganzer Beitrag | Kommentare

Mi, 28.11.2012 - 20:00

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

FREIES UNI COTTBUS KINO präsentiert:
Lammbock – Alles in Handarbeit ( R: Christian Zübert | Deutschland 2001 )
Absolute Giganten ( R: Sebastian Schippe | Deutschland 1998 )

Fr, 23.11.2012 - 20:00

Killing Spree spielen modernen Death Metal, der die vielfältige Entwicklung der letzten Jahre und den aktuellen Zeitgeist der Szene widerspiegelt. Tonnenschweres Riffing, fette Grooves, rollende Doublebass-Attacken, eine große Portion Schweden-Melodie und effektvoll eingesetzte Synthesizer sind die Trademarks, die Killing Spree´s Stil u.a. dem Beinamen „Panzer-Metal“... ganzer Beitrag | Kommentare