Du bist zwischen achtzehn und siebenundachtzig Jahre alt und weißt, dass man mit einer Klinke nicht nur Türen auf- und zumachen kann? Du bist bereit ehrenamtlich und nur für eine überwältigende Latte an Vergünstigungen in einem Verein aktiv zu sein, Kabel zu verlegen, mit Musikern zu diskutieren, dabei recht zu behalten und ein Mittel gegen Poliomyelitis auf Haustierbasis zu entwickeln? Auch die Stimme in deinem Kopf, die redet, wenn du Sachen liest, weiß, dass du hier mit der Lektüre des richtigen Aushangs begonnen hast und nicht mit einem weiteren Traktat über Marktanalysen im Kongodelta.

Du tauchst ein Wunderland aus Geräten und Pulten, die außer dir niemand wird bedienen, ja eben benennen, können; in dem du die Macht hast und das dich befähigt, so richtig auf die Kacke zu hauen.

Was dich erwartet:

  • -Ehrenamtliche Vereinsarbeit, notfalls bescheinigt
  • -Andere Mitglieder, die auch irgendwas können
  • -Kühlschränke voll kühler (kalter) Getränke
  • -Mitwirkung an Veranstaltungen
  • -Massig Praxiserfahrung für dein Ego
  • -Ein eigenes Ego
  • -Angeblich Spaß

Also komm ins MuFu und gebe dich dem nächstbesten zu erkennen. Sicherlich wirst du weitergeleitet. Kennst du allerdings jemand anderen, auf den obige Beschreibung zutrifft, so zögere nicht, denjenigen zu denunzieren, um dir die Zuneigung eines Vereins und vielleicht ein Bier zu sichern.

— Das Muggefug (in Person)

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Kommentar